Info Limofittinge

Das L-System ist speziell für AfG (alkoholfreie Getränke) und Wein konzipiert worden. Die speziellen Softdrinkbehälter sind mit diesen Fittingen für einen Arbeitsdruck bis zu 7 bar ausgelegt.

 

Die Fittinggehäuse sind hier gleichzeitig auch immer die Fassmuffe und sind in das Fass eingeschweißt. Der Fitting wird bei der Reparatur in seinen Einzelteilen eingesetzt und mit der Gewindekappe eingeschraubt und über den Sprengring fest mit dem Keg fixiert.

 

Durch farbige Dichtungen, Aufkleber am Fass oder Temperringe ist eine Markierung möglich.

 

 

 

 

RS-LS, RS-LP, RS-LC
RS-LS

Limofittinge Standard RS-LS

Der üblichste Kegverschluss für Soft-Drink-Fässer ist der RS-LS. Für alle Keg, in die AFG-Getränke oder Wein gefüllt werden, wird dieser Fitting genutzt.

 

Der Durchmesser des Gehäuses beträgt 60 mm.

 

 

 

Limofittinge Coca Cola RS-LC

Der RS-LC ist speziell auf die Konzession von Coca Cola entwickelt worden. Ausschließlich Betriebe, die eine Konzession zur Herstellung und Abfüllung dieser Marke haben, dürfen den RS-LC einsetzen.

 

56 mm misst der Durchmesser dieses Fittings.

 

 

 

RS-LP

Limofittinge Pepsi RS-LP

Gegengleich zum RS-LC wurde für die Marke Pepsi der RS-LP entwickelt. Diese Fittinge und deren Ersatzteile dürfen nur an Betriebe mit entsprechender Konzession ausgeliefert werden.

 

Der Durchmesser des Flansch dieses Keg-Verschlusses beträgt 58mm.