VLB Fachtagung "Track & Trace", 22.04.2015

Identifikation mittels RFID ist aktueller denn je.

Durch neuste Technologien können Fässer im Pulk gelesen werden und das gesamte Inventar von Brauereien und abfüllenden Betrieben mit Identifikationsmöglichkeiten versehen und in einem EDV-System erkannt und erfasst werden.

 

In der Praxis wurde dies bereits in der Brauerei Rittmayer in Hallerndorf von Experten in der Transpondertechnologie umgesetzt. Die Spezialisten aus den Bereichen Soft- und Hardware, Identifikation und Nachrüstungsdienstleistung haben sich zu einem RFID-Kompetenzzentrum zusammengeschlossen.

 

 

Im Rahmen einer, von der VLB organisierten, Veranstaltung hatten Sie die Möglichkeit sich über effiziente Gebinde- und Inventarverwaltung , sowie die Rückverfolgbarkeit und die QS-Steuerung theoretisch zu informieren und sich die Praxis hautnah anzusehen.

 

Bei Rückfragen sind wir jederzeit gerne für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!